+
Follow us

Im Netz der Moderne. Kunstpositionen zwischen Alpen und Gardasee

Museo Alto Garda

Lanserhaus

Rabalderhaus

Arthur-Nikodem Museum

Networking, also ein soziales Netzwerk aufbauen und erhalten, gelang Hans Josef Weber-Tyrol und Artur Nikodem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf beeindruckende Weise. Die Verbindungen der beiden exemplarischen Künstler erstreckten sich über das Gebiet der heutigen Euregio hinaus und reichten vom Gardasee bis nach München – stets ihrer eigenen Reisetätigkeiten entsprechend. Mobilität und Transfer beschränkten sich dabei nicht nur auf den ideellen Austausch zwischen den Personen, sondern brachten Veränderungen der geistigen und kulturellen Situation ganzer Regionen mit sich. Gemeinsam mit dem Lanserhaus in Eppan widmet sich das Rabalderhaus in Schwaz den wichtigsten Aufenthaltsorten der beiden Künstler. Dabei werden jene Wechselwirkungen unter die Lupe genommen, welche die intensivierte Mobilität mit sich brachte und so die Erweiterung des künstlerischen und geistigen Horizonts bedingte. Das Museo Alta Garda in Riva del Garda hingegen bringt Weber-Tyrol und Nikodem in Relation mit Trentiner KünstlerInnen und deren Landschafts-und Menschenbildern. Mit Bildern des Gardasees beider Künstler bringt die Ausstellung die „Sehnsucht nach dem Süden“ zum Ausdruck.”Im Netz der Moderne” im NIMU (Kurator: Elio Krivdic’) werden Arbeiten der Künstler Herbert Gurschner, Gilbert Heidegger, Artur Nikodem, Theodor Prachensky und Hans Weber-Tyrol ausgestellt. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Originalfotografien Nikodems zu sehen.

garda-2147692_960_720

Lanserhaus "Im Netz der Moderne. Kunstpositionen zwischen Alpen und Gardasee"

  1. Einführung “Im Netz der Moderne”
  2.  Netzwerke
  3. Freundschaften
  4. Verbindungen
  5. Landschaften
  6. Wanderschaften
  7. Vielerlei

Lanserhaus "Im Netz der Moderne. Kunstpositionen zwischen Alpen und Gardasee"-QUIZ

Streaming

(c) Lanserhaus

Öffnungszeiten und Besucherinfos

Museo Alto Garda
Piazza Cesare Battisti 3/A
38066 Riva del Garda

WEBSEITE

Museo Alto Garda

ÖFFNUNGSZEITEN

22.3.- 30.10.2021
Täglich 10.00-18.00 Uhr, abendliche Öffnungen möglich
Ab Oktober ist das Museum montags geschlossen

Lanserhaus
Johann-Georg-Plazer-Straße 22
39057 Eppan

WEBSEITE

Lanserhaus

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag-Freitag, 15.00-18.00 Uhr
Wochenends 10.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Rabalderhaus
Martin-Wintersteller-Gasse 9
6130 Schwaz

WEBSEITE

Rabalderhaus

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag-Sonntag, 16.00-19.00 Uhr

Arthur Nikodem Museum (NIMU)
Kirchplatz
6162 Mutters

Do bis So, 16 bis 19 Uhr

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können sich Eröffnung- und Ausstellungstermine jederzeit ändern. Darum empfehlen wir Ihnen, vor den Besuch einer Ausstellung die aktuellen Daten auf dem Internetportal der Museen zu überprüfen.