+
Follow us

Eigensinnig. Frauen des Aufbruchs

DAUER

ab Herbst 2021

Glaubt man der Zukunftsforschung, so ist das 21. Jahrhundert gänzlich geprägt von der weiblichen Emanzipation. An bedeutsamen Orten ihrer Biografie erzählen über 20 Frauen, wie sie Grenzen und Denkmuster überschreiten und damit neue Wege gehen. Jede dieser Frauen stammt aus dem Transitraum dies- und jenseits des Brenners oder haben sich bewusst für ihre Wahlheimat entlang der Brennerachse entschieden. Die Einblicke in ihre Lebens- und Bewegungsweisen füllen eine 45-minütige Filmreportage und geben darin Anlass zum Weiterdenken und zur Erweiterung des eigenen Horizonts. Parallel dazu wird eine intensive Recherche zur Eroberung der Mobilität durch die Frau durchgeführt und facettenreich auf der Website des Frauenmuseums veröffentlicht.

© Astrid Kofler

Öffnungszeiten und Besucherinfos

Frauenmuseum Meran
Meinhardstraße 2
39012 Meran

WEBSEITE

Frauenmuseum Meran

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag 10.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-12.30 Uhr

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können sich Eröffnung- und Ausstellungstermine jederzeit ändern. Darum empfehlen wir Ihnen, vor den Besuch einer Ausstellung die aktuellen Daten auf dem Internetportal der Museen zu überprüfen.