+
Follow us

Bahnverkehr in Oberhofen. Der lange Weg zur Anbindung an die Arlbergbahn

DAUER

Ab 25.06.2021

Oberhofen im Tiroler Inntal hat ein ganz besonderes Verhältnis zum Thema Verkehr. Heute liegt die Gemeinde an der Inntalautobahn A12, einer der wichtigsten Ost-West-Verbindungen Österreichs. Bereits seit 1883 durchquert die Arlbergbahn den Ort, jedoch dauerte es 122 Jahre, bis Oberhofen 2005 selbst an das Schienennetz angeschlossen wurde. Heute verkehrt die Bahn im Halbstundentakt von und nach Innsbruck.

Im Rahmen des Euregio-Museumsjahrs 2021 wird die lokale Geschichte der Arlbergbahn von Beginn der Planung 1880 bis zum Bau der lang ersehnten Haltestelle 2005 aufgearbeitet. Ergänzt um Ausführungen rund um das Thema der Busverbindung auf der Salzstraße werden auch die ersten Vorkommnisse privater Fortbewegungsmittel (etwa Autos, Fahrräder, Traktoren) im Ort nachverfolgt.

8 (1)
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen
(c) Museum Oberhofen

Öffnungszeiten und Besucherinfos

Heimatmuseum Oberhofen
Franz-Mader-Straße 17
6406 Oberhofen im Inntal

WEBSEITE

Heimatmuseum Oberhofen

ÖFFNUNGSZEITEN


Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können sich Eröffnung- und Ausstellungstermine jederzeit ändern. Darum empfehlen wir Ihnen, vor den Besuch einer Ausstellung die aktuellen Daten auf dem Internetportal der Museen zu überprüfen.